Weine Afrika
Weine Afrika
   





Keine Produkte im Warenkorb.

Herzlich Willkommen bei Wein & Kap • Weine • Südafrika

Wein & Kap ist aus Didi’s Wein und Travel Service entstanden. Nun folgt ab dem 1. Januar 2018 ein neues Kapitel. Wein & Kap ist neu ein Geschätsteil der Mimosa Wein GmbH mit Sitz in der Schweiz.

Wir offerieren Ihnen Top-Weine aus Südafrika. Die Winzer am Kap der Guten Hoffnung überraschen uns jedes Jahr mit Spitzenqualitäten in jedem Preis Segment. Wir pflegen gute Beziehungen zu den Weingütern und kennen viele persönlich. Denn Wein ist Vertrauenssache - Vertrauen Sie uns!

Unser Sortiment wird laufend ausgebaut. Schauen Sie doch einfach periodisch bei uns rein und entdecken Sie Wein-Perlen welche wir für Sie aufgespürt haben. Erfahren Sie mehr über Südafrika's Weinbau von 1652 bis heute.



Wichtiger Hinweis für den Einkauf von Magnum, Port & Brandy Flaschen

Magnum Flaschen, Port, Brandy
Magnum Flaschen, Portweine und Brandy werden im Normalfall nicht pro 6er Karton eingekauft. Sie können diese Weine Flaschenweise kaufen. Deshalb ist im Feld "Preis pro 6er Karton" der Einzel-Flaschenpreis aufgeführt. Bitte geben Sie im Feld die Anzahl Flaschen ein, die Sie wünschen.



Neue Jahrgänge

Laufend treffen neue Jahrgänge ein.

 Mimosa Mimosa Chenin Blanc 2015
 Mimosa Mimosa Shiraz 2014
 Mimosa Mimosa Reserve Natus MMX 2014
 Mimosa Mimosa Cabernet Sauvignon 2013
 Mimosa Sauvignon Blanc 2015
 Mimosa Chardonnay 2014
 De Toren Fusion V 2012
 Mimosa Alambic 5 Year Old Brandy



Tipps rund um den Wein Genuss

Angebrochene Rotweinflasche im Kühlschrank aufbewahren?
Der Abend ist zu Ende und die Rotweinflasche noch halb voll? Der Kühlschrank ist Ihr bester Freund. Sie glauben, Rotwein gehöre nicht in den Kühlschrank? Angebrochene Flaschen sind eine Ausnahme von der Regel.

Wenn der Wein auch am nächsten Tag noch schmecken soll, braucht er zwei Dinge:
1. Kälte: Je kühler er aufbewahrt wird, desto länger behält er sein Aroma.
2. Schützen Sie den Tropfen vor Luft: Denn Kontakt mit Sauerstoff lässt ihn oxidieren. Den Zapfen – bitte immer richtig herum, denn das obere Ende kann bei der Lagerung alle möglichen Verunreinigungen abbekommen haben.

Alternativ darf man den restlichen Wein (rot, weiss oder rosé) in eine kleinere und saubere Flasche umfüllen. Diese gibt es in Haushaltswarenladen oder Grossverteilern. Darin ist der Wein gut unter Verschluss und vor Luft geschützt.
Wichtig ist es den Rotwein vor dem trinken ca. 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank zu nehmen oder 10 Minuten vorher ins Glas zu füllen. Probieren Sie es aus. Sie werden staunen, es funktioniert!

Was haben dritte Zähne und Weinkaraffen gemeinsam?
In den Karaffen und auch Gläsern setzen sich die Rotweinrückstände besonders hartnäckig fest. Besonders dann wenn man alles bis zum nächsten Morgen stehen lässt. Denn ehrlich, nach einem schönen und weinseligen Abend macht es keinen Spass noch Glaswaren in der Küche zu spülen.

Zum Glück gibt’s Kukident oder ähnliche Helferlein für dritte Zähne. Die bringen meine Karaffen und Gläser zuverlässig wieder auf Hochglanz. 1 Tab in die Karaffe geben, etwas Wasser dazugeben, schwenken und über Nacht einwirken lassen. Karaffe danach mehrmals mit kaltem Wasser sehr gut ausspülen.

Bodensatz: Ist ein Depot ein Weinfehler?
Weingeniesser und Weinfreundinnen sind sich einen Bodensatz in der Weinflasche nicht gewohnt. Häufig wird ein solches Depot als Fehler missverstanden. Die Weinerzeuger versuchen deshalb durch Stabilisierung und Filtration der Weine zu verhindern, dass sich in der Flasche ein Depot bildet.

Qualitätsweine sind oft Lagerweine und deshalb wir oft auf zu starke Filtration verzichtet. Denn Filtration heisst immer auch Entzug aller sogennanten Trubstoffe. Diese sind aber beim altern des Weines Hilfreich. Denn im Laufe der Lagerung geben sie Aromen an den Wein ab. Fazit: Ein Bodensatz in einer Flasche ist positiv
und normal. Er gilt zu Recht als Zeichen für Qualtiät. Ein Depot kann also durch geringe Filtrierung, Ausfällen von Hefen, Bakterien und Farbstoffen entstehen. Am besten wird ein allfälliges Depot vor dem Einschenken des Weins durch Dekantieren getrennt.

Wein belüften, Ja/Nein?
«Man liest immer wieder, man solle Weinflaschen eine oder zwei Stunden vor dem Genuss öffnen. Aber bringt das wirklich etwas? Die Flaschenöffnung ist ja nur etwa fingerdick. Allein beim Einschenken ins Glas kommt doch viel mehr Sauerstoff dazu.» Stimmt!

Grundsätzlich muss man zwischen altem und jungem Wein unterscheiden. Damit junger Wein zugänglicher wird, hilft es nicht die Flasche nur zu öffnen. Er muss Gelegenheit haben zu atmen. Und das hat er nur, wenn man ihn in eine Karaffe – man spricht hier von karaffieren –umfüllt. Wie erkennt man einen Wein der eine Belüftung nötig hat? Wenn der Tropfen noch jung und verschlossen ist (Erkennungszeichen: Er macht beim Probieren kräftig Pelz auf der Zunge und zeigt nur wenig Frucht) tut ihm ein Aufenthalt an der frische Luft garantiert gut. Genau das leistet nämlich eine breite Karaffe. Sie bringt den Wein in Kontakt mit Sauerstoff und lässt ihn atmen, die Aromen können sich entfalten, und die Tannine werden geschmeidig.

Aber wie verhält es sich mit älteren Weinen? Diese werden oft zum trennen des Weines vom Bodensatz in eine schlanke Karaffe – man spricht hier von dekantieren – umgefüllt. Aber Achtung: den Wein schonend umfüllen, denn da reife Gewächse bereits sehr entfaltet sind, kann ihnen viel Sauerstoff einen regelrechten Schock versetzen und sie schlapp werden lassen.
Tipp: Im Zweifelsfall nicht dekantieren.



Neu - Aktion - Specials

Klein Constantia Sauvignon Blanc 2017 - Wine of the Year 2018

Dieser Sauvignon Blanc hat eine helle, einladende Farbe mit einer mineralischen Note in der Nase. Am...
Preis 15.90

Details

Kleine Zalze Shiraz Vineyard Selection 2015 - Wine of the Year 2018

Wine of the Year zum Preis von 16.90 statt 19.90**lieferbar ab Mitte OktoberDer Kleine Zalze Vineyar...
Preis 16.90

Details

Metzer Chenin Blanc 2016 - 25.90 statt 29.00

So macht Chenin Blanc Spass! Er stammt aus einer Einzellage, welche 1964 in der Buschwein-Methode...
Preis 25.90

Details

Metzer Cinsault 2017 - 21.90 statt 25.00

Der Wein stammt aus einer strak verwitterten Granitboden Einzellage welche 1992 in der Buschwein-Met...
Preis 21.90

Details

Metzer Kitchen Sink Red Blend 2016 - 17.90 statt 19.90

Ein herrlicher Wein in der Côte du Rhôhne Stilistik. Blind degustiert würde man ihn glatt dort...
Preis 17.90

Details

Metzer Shiraz 2016 - 25.90 statt 29.00

Der Südafrikaner würde sagen “n lekker wyn”. Wade Metzer ist mit diesem Syrah aus einer Einze...
Preis 25.90

Details

Mimosa Cabernet Sauvignon 2014 - Magnum 1.5 lt - 39.50 statt 49.00

Dichtes Purpurrot. Ein herrlich beschwingter Cabernet Sauvignon. In der Nase rauchig mit starke...
Preis 39.50

Details

Mimosa Reserve Chenin Blanc 2017 - Magnum 1.5 lt - 46.80 statt 55.00

Nach dem der 2016er unseren Qualtitäts-Anforderungen an einen Reserve nicht genügte, sind wir nun ...
Preis 46.80

Details

Mimosa Reserve Natus MMX 2015 - neuer Jahrgang

Die Natus MMX Erfolgsgeschichte geht mit dem 15er Jahrgang weiter. Vier klassische Bordeaux Trauben ...
Preis 29.80

Details

Mimosa Reserve Special Cuvée Brut MCC 2010 - 24.50 statt 28.90

Ein trockener, eleganter Schaumwein* für den speziellen Anlass. Intensives Gelb. Die leichten Hefe-...
Preis 24.50

Details

Mimosa Rot- und Weisswein Magnum 3er Set 133.00 statt 179.50

Für die September Aktion haben wir das 3er Paket neu geschnürt. Der Mimosa Natus MMX Reserve ...
Preis 133.00

Details

Mimosa Tête-à-Tête 3er Set in Dekorativer Holzbox - 86.90 statt 96.60

Im 3er Tête-à-Tête Set (inkl. 2 Gläser mit Mimosa Gravur) befinden sich zwei Rotweine und ein We...
Preis 86.90

Details